Sofortkredite: Darlehen mit schneller Auszahlung

Schnell kann es passieren, dass ein finanzieller Engpass zu überbrücken ist. Ein Sofortkredit, bei dem es – wie beim Mikro- oder Kleinkredit meist um niedrigere Summen geht – hilft in dieser Situation, wobei die Bearbeitung eines Kreditantrags immer einige Zeit benötigt. Normalerweise wird das Geld beim Sofortkredit innerhalb weniger Tage ausgezahlt. Insofern sollte das Wort „sofort“ nicht zu wörtlich genommen werden. Einige Anbieter ermöglichen es ihren Kunden jedoch tatsächlich, innerhalb weniger Stunden an das Geld zu kommen.

Der Begriff Sofortkredit ist nicht genau definiert

Entscheidend ist nicht die Zeitspanne zwischen Antragstellung und Kreditzusage, sondern es ist die Zeit, die zwischen Kreditantrag und Auszahlung vergeht. Eine Zu- oder Absage wird nach einer elektronischen Bonitätsprüfung, die bei Online-Kreditangeboten nur wenige Sekunden oder Minuten dauert, in der Regel schnell erteilt. Wenn tatsächlich Eile geboten ist, sollten Sie sich über die Bearbeitungsdauer von der Antragstellung bis zur Auszahlung in Vergleichsportalen oder direkt beim Kreditgeber informieren. Vexcash beispielsweise bietet eine Expressoption an, mithilfe derer eine sagenhaft schnelle Auszahlung des Sofortkredits innerhalb von 30 Minuten möglich ist – vorausgesetzt, der Kunde erfüllt die gängigen Kriterien wie den obligatorischen monatlichen Gehaltseingang, keinen Schufa-Eintrag und einen deutschen Wohnsitz.

Schnell zum Geld

Generell kann der Kreditnehmer einiges tun, um die Entscheidung über den Sofortkredit zeitnah zu erreichen. Da seriöse Darlehen nicht ohne Prüfung des Einkommensnachweises genehmigt werden, sollten die für die Kreditentscheidung erforderlichen Unterlagen zügig und vollständig eingereicht werden, damit keine Zeit durch Rückfragen des Kreditgebers verloren geht. Je nach Anbieter können die Einkommensnachweise teils elektronisch hochgeladen werden, auch eine Identitätsprüfung per Ident ist beim Sofortkredit nicht unüblich, so dass die Zeit für das Postident-Verfahren eingespart werden kann. Manche Banken prüfen den monatlichen Gehaltseingang auch einfach über das Konto des Antragstellers, wofür natürlich zuvor dessen Zustimmung eingeholt wird.

Fazit

Auch wenn ein Kredit im wahrsten Sinne des Wortes sofort benötigt wird, sollten die Darlehenskonditionen der einzelnen Anbieter vorab verglichen werden. Vergleichsportale bieten diese Möglichkeit; hier können Sie die Konditionen der Kreditanbieter ohne großen Zeitaufwand einander gegenüberstellen, wobei beim Sofortkredit sicherlich die Höhe Zinsen sowie die Schnelligkeit der Auszahlung maßgeblich sind.

Bild: bigstockphoto.com / AndreyPopov