Komplexe Organisation für komplexe Projekte: Merkmale und Beispiele der Matrixorganisation

Die Matrixorganisation wurde in den USA in den frühen 1960er Jahren eingeführt. Es wurde verwendet, um Management-Probleme in der Luft-und Raumfahrtindustrie zu lösen. Es ist eine Kombination von zwei oder mehr Organisationsstrukturen. Matrixorganisation-Beispiele sind die unter anderem die funktionale Organisation und Projektorganisation.

Die Organisation ist in verschiedene Funktionen geteilt, z.B. Einkauf, Produktion, etc., wobei jede Abteilung über einen Abteilungsleiter verfügt, z.B. Kauf-Manager, Produktionsleiter, usw. Zusätzlich ist die Organisation aber auch in Projekte eingeteilt, die ebenfalls Führungspersonen besitzen. Der Arbeitnehmer ist also stets zwei Leitern untergeordnet. Grafisch dargestellt würde das bedeuten, dass die Autorität des Managers auf der Funktionsebene vertikal fließt, während die Autorität des Projektleiters horizontal fließt. Daraus ergibt sich der Begriff Matrixorganisation.

Merkmale

Die Besonderheiten oder Eigenschaften einer Matrixorganisation sind:

  1. Hybride Struktur: Sie vereint funktionale Organisation mit einer Projektorganisation. Deshalb hat es die Vor-und Nachteile dieser beiden Organisationsformen.
  2. Manager der Funktionsebene: Er verfügt über die Autorität über alle technischen (funktionalen) Aspekte des Projekts.
  3. Projektmanager: Der Projektleiter hat die Autorität über die administrativen Aspekte des Projekts. Er hat die volle Autorität über die finanziellen und materiellen Ressourcen, die er für die Durchführung des Projekts verwenden darf.
  4. Problem der Befehlskette: Da die Befehle von zwei Managern kommen, können sie sich widersprechen und so für Verwirrung und Ineffizienz sorgen.
  5. Spezialisation: In einer Matrixorganisation gibt es eine Spezialisierung. Der Projektleiter konzentriert sich auf die administrativen Aspekte des Projekts, während sich der funktionelle Manager auf die technischen Aspekte konzentriert. So werden diese Arbeiten immer durch Experten betreut, was die Qualität der Arbeit steigert.
  6. Anwendung: Die Matrixorganisation wird mehrheitlich im Bausektor verwendet, da dort viele Projekte an verschiedenen Orten gleichzeitig betreut werden müssen. Die unterschiedlichen Parteien stehen hier im ständigen Austausch.

Bild: Bigstockphoto.com / YakobchukOlena

Das könnte Sie ebenfalls interessieren: