Geld einfordern mit Barx Inkasso

Barex Inkasso ist ein klassisches Inkassounternehmen, welche Geldforderungen außergerichtlich eintreibt. So werden die Außenstände von Unternehmen möglichst klein gehalten. Wenn Kunden Ihnen Geld schulden, dann können die Außenstände schnell ansteigen. Um dies zu vermeiden, bietet das Inkassounternehmen einen umfangreichen Service an.

Der Ablauf der Geldforderung

Ab Beauftragung des Inkassounternehmens, übernimmt dieses den kompletten Schrift- und Telefonverkehr mit den Schuldnern. Zunächst einmal werden diese per Post über die Übernahme und den neuen Ansprechpartner informiert und zur Zahlung aufgefordert. Die Kosten für diesen Schriftverkehr und die Abwicklung übernehmen die Schuldner. Bleibt das Mahnverfahren erfolglos, so wird ein Mahnbescheid beantragt.

Tipp: Inkasso-Unternehmen in Ihrer Nähe finden Sie bei Stadtbranche.at!

Die Möglichkeiten für die Schuldner

Können die Schuldner den Betrag nicht in einer Summe zahlen, dann sollten sie sich mit Barex Inkasso bezüglich einer Ratenzahlungsvereinbarung in Verbindung setzen. Je nach finanzieller Situation können hier entsprechende Vereinbarungen getroffen werden.

Das Unternehmen

Das Inkassounternehmen hat seinen Sitz in Vaduz und leitet von dort aus die Geschäfte. Es verfügt schon über mehrere Jahre Erfahrung im Mahnverfahren und konnte bereits vielen Gläubigern helfen. Auch wenn diese dadurch nicht die volle Summe erhalten, reduzieren sich die Außenstände deutlich.