Erträge mit Patenten erwirtschaften: Die Möglichkeiten der Patentverwertung

Wer eine Erfindung entwickelt hat, welche die Auflagen für eine Patentierung erfüllt, also neu, nachvollziehbar und genau definiert und abgegrenzt ist, kann diese zum Patent anmelden. Ist das Patent erteilt, bleiben dem Patentinhaber drei Möglichkeiten der Vermarktung seines Patentes.

Zum einen kann das Patent natürlich selbst vermarktet und verkauft werden, damit hat der Erfinder durch den Patentschutz das alleinige Recht dazu.

Patentverwertung über eine Lizensierung

Er kann allerdings auch seine Erfindung per Lizensierung oder Verkauf an Dritte weitergeben. Mit einer Lizensierung werden die Nutzungsrechte für einen genau definierten Zeitraum an Dritte übertragen. Diese können sie nutzen und vermarkten, der Urheber behält jedoch ebenso das Recht dazu. In diesem Falle kann ein Pauschalbetrag ausgehandelt werden, der die Patentnutzung vergütet, oder der Urheber wird mit einer prozentualen Umsatzabgabe beteiligt. Da die Lizensierung nur über einen bestimmten Zeitraum läuft, kann der Entwickler auch später noch seine Erfindung allein weiter vermarkten, wenn sich diese als wirtschaftlich und rentabel erwiesen hat.

Verkauf des Patentrechtes

Bei einem Verkauf der Patentrechte verkauft der Erfinder die kompletten Rechte an seiner Erfindung. Er hat danach nicht mehr das Recht, diese zu nutzen. Bei dieser Variante ist der Ertrag aus der Patentverwertung natürlich ungleich höher. Es bestehen jedoch auch mehr Risiken, denn der Urheber kann oft nicht genau voraussehen, wie hoch die späteren Erträge der Erfindung real wären und lässt sich unter Umständen Umsatz entgehen. Ein Verkauf ist dann sinnvoll, wenn die eigenen Ressourcen zur vollständigen Entwicklung nicht ausreichen und der wirtschaftliche Nutzen der Patentverwertung das Unternehmen und den Entwickler beruflich weiter bringt.

Wie hoch der Ertrag eines Patents anzusetzen ist, kann nicht pauschal beantwortet werden. Einige Erfindungen sind mehr oder weniger wertlos, andere hingegen können extrem viel Geld einbringen. Neben dem Nutzen der Idee selbst ist grundsätzlich eine clevere Vermarktungsstrategie ausschlaggebend für den monetären Erfolg. Es kann daher sehr sinnvoll sein, sich vorab mit Profis zusammenzusetzen, um eine optimale Strategie zu entwickeln.