Your browser (Internet Explorer 7 or lower) is out of date. It has known security flaws and may not display all features of this and other websites. Learn how to update your browser.

X

Navigate / search

DWS Vermögensbildungsfond 1 – der Name ist Programm

Schon seit über 40 Jahren besteht der DWS Vermögensbildungsfond 1 und bietet seinen Anlegern die Möglichkeit, Ihr Vermögen in weltweite Aktien zu investieren. Aufgrund des Wechsels des Fondsmanagers von Klaus Kaldemorgen zu Andre Köttner wurde die Fondsstrategie überdacht und das Portfolio neu ausgerichtet. Durch eine breitere Aufstellung und die somit verbundene Investition in mehr Aktien in mehreren Ländern, können Chancen aufstrebender Märkten genutzt werden. Durch die breite Streuung wird das Risiko gemindert.

Welches Ziel wird verfolgt?

Das Ziel der Anlagepolitik ist es, einen nachhaltigen Wertzuwachs zu erzielen. Als Orientierung gilt der Vergleichsindex MSCI Welt. Um das zu erreichen wird vornehmlich in Aktien von großen Unternehmen investiert. Die Streuung erfolgt in verschiedene Branchen mittelgroßer und kleiner Gesellschaften, die auf längere Sicht gesehen nach Aufbau und Struktur gute Erträgnisse und eine günstige Entwicklung erhoffen lassen.

Ist der DWS Vermögensbildungsfond 1 auch für Aktien-Einsteiger interessant?

Nach Einschätzung von DWS-Experten ist der Fonds die ideale Basisanlage im Aktienbereich. Auch für Aktien-Einsteiger lohnt sich eine Investition. Bereits mit einer kleinen Anlagesumme ist die Investition durch den Fonds-Charakter bestmöglich gestreut und die Verwaltung wird von einem erfahrenen Fondsmanager überwacht.