Geldwissen

Longue durée

Longue durée ist ursprünglich ein Fachbegriff der Geschichtswissenschaft aus der Anales-Schule und bedeutet „Lange Dauer“. Bezeichnet werden hiermit sowohl politische und gesellschaftliche, als auch wirtschaftliche Strukturen, die sich entweder sehr langsam oder auch gar nicht […]

Banken

Der Lombardsatz

Der Lombardsatz bezeichnet einen früher von der Deutschen Bundesbank im Rahmen ihrer Geldpolitik festgelegten Zinssatz, zu dem sich Banken gegen Verpfändung von Wertpapieren Liquidität besorgen konnten. Die Lombardpolitik bildete neben der Diskontpolitik einen wichtigen Ansatz […]