Integriertes Marketing – auf allen Kanälen zum Ziel

Im Marketing als Summe aller marktbezogenen Aktivitäten eines Unternehmens ist es für den Erfolg des Unternehmens relevant, gegenüber dem Wettbewerb sogenannte komparative Konkurrenzvorteile zu entwickeln und darzustellen. Komparative Konkurrenzvorteile sind Vorteile eines Unternehmens oder eines Produktes, die eine faktische Nutzensteigerung gegenüber einem Unternehmen oder einem Produkt des Wettbewerbs versprechen. In Zeiten gesättigter Märkte sind viele Produkte auf Grundlage ihres faktischen Nutzens jedoch austauschbar, daher sind auch emotionale Faktoren, die sich in einer Marke wider spiegeln, für den Unternehmenserfolg relevant.

Diese emotionalen Faktoren werden insbesondere im Rahmen der Kommunikation des Unternehmens in den Vordergrund gerückt. Damit jede einzelne Maßnahme innerhalb der Kommunikation des Unternehmens den Zielen des Unternehmens dient, müssen alle Maßnahmen einzeln an einem gemeinsamen Ziel ausgerichtet werden. Das kann im Sinne einer kaskadenartigen Zielausrichtung geschehen: Die Unternehmensziele definieren die Ziele für das Marketing. Diese Marketingziele wiederum definieren die Kommunikationsziele. Und diese Kommunikationsziele geben letztendlich die Ziele für jede einzelne Maßnahme innerhalb des Kommunikations-Mixes vor.

Von einem integriertem Marketing spricht man, wenn alle Einzelmaßnahmen innerhalb der Kommunikation so angelegt sind, dass sie diesen einzelnen Zielvorgaben gerecht werden können. Das heißt zum Beispiel, dass die seriösen Informations-Medien wie Internetauftritt, Presseartikel (PR), Messeauftritte auf die eher werblichen Maßnahmen des Unternehmens wie zum Beispiel Werbe-Kampagnen, Anzeigen und Banner abgestimmt sind. Das Onlineportal www.pripart.de beispielsweise bietet ein breites Sortiment an Drucksachen, angefangen bei Aufklebern und Angebotsmappen über Broschüren, Bücher und Einladungskarten bis hin zu bedruckbaren Getränkedosen, Plakaten, T-Shirts, Visitenkarten und Zeitschriften. Innerhalb einer Werbe-Kampagne, die temporär Gültigkeit besitzt, werden alle Maßnahmen miteinander verzahnt und aufeinander abgestimmt.

Integriertes Marketing bedeutet auf einer höheren Ziel-Ebene auch, dass alle Maßnahmen des Marketing-Mixes aufeinander abgestimmt sind: Wer erstklassige Produkte verkauft, sollte sie hochpreisig und auf der Grundlage hochwertiger Kommunikationsmedien anbieten.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren: